Kräutergarten

Der Kräutergarten am Stehrerhof

(Zum vergrößern der Fotos auf das Bild klicken)

Alte Traditionen mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über unsere Pflanzenwelt vereint. Der Kräutergarten am Freilichtmuseum Stehrerhof, im 400 Jahre alten Rahmen ist ein Erlebnis mit Raritätenpflanzen und Pflanzen, die ganz selbstverständlich unsere Vorfahren verwendeten. Im Kräutergarten haben die Kräuter die Möglichkeit sich so zu entfalten, wie es von Natur aus vorgegeben ist. Es sind wertvolle Heil-& Würzkräuter, Sträucher und für unsere Gegend typische Stauden und Blühpflanzen der Bauerngärten zu finden.

Der Garten wurde 2008 von Marianne Renhardt und ihren Helferinnen liebevoll bepflanzt – wo jede Pflanze, sich natürlich entfalten kann. Ein Weg, von Jahrhundert alten, von Hand gebrannten Ziegl lassen die Tradition einfließen. Von Frühjahr 2013 bis Ende 2016 führte Verena Lackerbauer mit vielen Helferinnen den Kräutergarten im Stehrerhof.

Ab 2017 wir voraussichtlich ein NEUES Team den Kräutergarten führen und umgestalten.

Der Kräutergarten ist wegen UMGESTALTUNG DERZEIT GESCHLOSSEN!!!

Freilichtmuseum Stehrerhof

4872 Neukirchen/Vöckla, Oberhaid 8
Oberösterreich - Bez. Vöcklabruck

Tel.: 0 7682 / 7033
Fax.: 0 7683 / 50095 - 7033
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

1. April - 31. Oktober
täglich von 10 - 17 Uhr
durchgehend geöffnet